-->

Von jetzt an produzieren Sie Video Content selbst!

Wir helfen Ihnen
beim Aufbau Ihres
Inhouse-Video-Teams.

Video Content, die Basis für effektives und nachhaltiges Inbound Marketing.

Wer verstanden hat, was das Medium Video für das eigene Unternehmen tun kann, wird Videos produzieren wollen. Am Besten regelmäßig, damit man sich eine große Bibliothek von Videos aufbaut, die nach und nach Kunden anzieht. Doch oftmals fehlt es an Know How im eigenen Unternehmen was die Produktion, Post-Produktion sowie Distribution der Videos anbelangt. Auch fehlt es oft an der Idee für passenden Content. In diesen Bereichen setzen wir an und können helfen.

Wieso sollte man als Unternehmen Videos selbst (inhouse) produzieren können?

Wer etwas als Unternehmen zu sagen/zeigen hat, sollte dies auch tun. Insbesondere, wenn es nachhaltig das Geschäft bei der Erreichung seiner Ziele unterstützt. Das Problem ist jedoch, dass es vielen Unternehmen intern an Know How fehlt. Dann wird der Prozess der Video Produktion an externe Dienstleister ausgelagert. Das ist nicht grundsätzlich falsch, jedoch gibt es Situationen in denen es von Vorteil ist, wenn man wendiger und schneller agieren kann. Ab einer bestimmten Schwelle an Videos fährt man mit einer eigenen Videoproduktion auch Kosten effizienter.

Aufbau Ihres Video-Teams – Unsere Beratungsleistungen…

Bitte bedenken Sie, dass wir Ihnen auch in all den folgenden Bereichen operativ zur Seite stehen können, jedoch ist das Ziel hier, dass Sie selbst innerhalb Ihres Unternehmens Know How und Fachwissen aufbauen. Mit unserer Beratungsleistung (und Coaching) in diesen Bereichen möchten wir Sie und Ihre Mitarbeiter fit machen für zukünftige Videoproduktionen die Sie selbst durchführen im Unternehmen! Sei es für YouTube, für Anleitungsvideos, Tipps & Tricks Videos, Arbeitgebermarken Videos uvm.

Ideenfindung

Was für Videos sollte man produzieren um das Geschäft zu unterstützen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen oder das Image aufzuwerten? Aus unserer Erfahrung heraus hilft zum einen frischer Blick von außen heraus. Als Außenstehender haben wir oft eine bessere Vogelperspektive auf Ihr Geschäft. Zum anderen geben wir auch generelle Tipps und Anregungen für Video Content, soll bedeuten: Was für Formate gibt es überhaupt und wie setzt man diese authentisch um?

Hard- & Software

Ein wesentlicher Bestandteil von Videoproduktionen entlang des gesamten Workflows sind die Werkzeuge, mit denen man arbeitet: Welche Kamera, welches Licht, welches Tonequipment, Zubehör und welche Software(s) für die Bearbeitung soll man einsetzen? Wie muss ein PC ausgestattet sein um Videomaterial verarbeiten zu können? Hier stehen wir Ihnen mit dem nötigen Fachwissen zur Seite und weisen Sie wenn nötig auch in Hard- und Software ein: Kameras und deren Bedienung, Software wie Blackmagic DaVinci Resolve oder Adobe Premiere, Adobe After Effects und Co. 

Aufnahme

Die Aufnahme von Videos umfasst die Bereiche Bild, Audio, Licht, Körpersprache und den eigentlichen Inhalt den man vermitteln möchte. Wir erarbeiten mit Ihnen ein Basis-Setup für künftige Inhouse Videoproduktionen und führen Sie bzw. Ihre Mitarbeiter Schritt für Schritt zu konsistenten Ergebnissen. Denn auch bei der Aufnahme muss schon an den Schnitt und die Postproduktion gedacht werden. An diesem Punkt macht man sich das Leben schnell schwerer als es sein müsste oder aber man macht es sich einfacher – wenn man weiß wie!

Post-Produktion

Das Videomaterial ist aufgenommen. Jetzt heißt es ran an’s bearbeiten und aufbereiten für verschiedene Plattformen, diverse Content-Häppchen aus den Aufnahmen erstellen, Effekte und Branding-Elemente hinzufügen wie Logos, Übergänge, Bauchbinden usw. Auch der Ton ist ein wesentlicher, wenn nicht sogar DER Bestandteil und möchte Beachtung erfahren.

Distribution

Ein Video das nicht angesehen wird, bringt soviel wie kein Video. Darum ist es wichtig, dass ein Video Aufrufe erzielt. Im geschäftlichen B2B Umfeld jedoch noch wichtiger als die bloße Zahl der Aufrufe: Die richtigen Zuschauer! Die “Distribution” muss also stimmen, auch wenn kein physisches Produkt verschickt wird. Sie müssen die richtigen Empfänger erreichen.

Workflow

Videoproduktion ist mit Aufwand verbunden, keine Frage. Umso wichtiger ist es, einen guten Workflow zu haben um viel Zeit einzusparen. Von der Idee über den Druck auf “aufnehmen” über die Postproduktion und Archivierung des Materials bis hin zur Platzierung der Videos im Netz: Es gibt viele Hilfen und Arbeitsweisen um schneller, effizienter, nervenschonender zu Arbeiten und um aus einem Stück Content mehr herauszuholen (Plattform Kontext – Video Konsumverhalten und Zuschauer Aufmerksamkeit auf YouTube unterschiedlich als auf Instagram, usw.). Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, verraten wir Ihnen wie das alles funktioniert.

Feedback, Analyse & Qualitätsmanagement

Wenn Sie im Unternehmen an dem Punkt sind, wo Sie selbst Video Inhalte erstellen und verbreiten, kommt der Punkt, an dem man eine Analyse, ein Feedback wünscht. Oder es gibt Rückfragen und Unsicherheiten. Dafür stehen wir Ihnen zur Seite und beantworten offene Fragen, schauen uns Ihren Workflow aus der Praxis an (Von Inhalten über Hard- und Software, Workflow und Marketing) und geben Tipps für weitere Optimierungen.

Denn MACHEN ist das Zauberwort, optimiert wird auf dem Weg!

Starten Sie Ihre Videoproduktion!

Mit authentischen und nützlichen Inhalten für Ihre Zielgruppe(n), sind Sie auf der Siegerstraße. Je früher Sie anfangen, desto größer wird der Vorsprung auf den Wettbewerb und desto eher werden sich die Videoproduktionen amortisieren.